8.1.1  Einteilung der Industrieroboter

Industrieroboter werden eingeteilt nach:

  • Achsanordnung (Kinematik),

  • Art der Antriebe (elektrisch, pneumatisch) und

  • Bewegungsarten der Robotersteuerung (bahngesteuert oder interpolierte Koordinaten sowie die Leistungsmerkmale der Steuerung).

Jeder Anwendungsfall mit den spezifischen Anforderungskriterien verlangt eine bestimmte Wahl unter den Einteilungskriterien. Sie sind sozusagen eine Mindestanforderung an den Industrieroboter für die jeweilige Anwendung.

© by Rainer Weller